Classic et Cetera

Kinderkonzert „Ich wünsch mir eine Klarinette …“, So., 31.03.2019, 16:00 Uhr

Unter dem Titel The Young Person‘s Guide to Chamber Music oder Ich wünsch mir eine Klarinette
wurde dieses Stück 2014 in der Villa Musica in Mainz uraufgeführt, © Villa Musica Rheinland-Pfalz.

Eine unglückliche Schauspielerin wünscht sich Musik, Kammermusik, und die Kinder müssen ihr helfen, mit Leibeskräften die Musik herbeizurufen. Ob das gelingt?
Erst hört man nur eine Geige, dann ein Cello, eine Bratsche und schließlich gelingt es den Kindern, sogar eine Klarinette anzulocken.

Die Instrumente spielen verschiedenste, zum Teil ganz schräge Melodien, etwas von Händel, dann wieder etwas von Beethoven, dann etwas Jazziges von Gershwin und dann kommt noch etwas von Mozart, aber es gibt schrecklich viel Hin und Her und so recht passt nichts zueinander. Schließlich kommt doch noch ein richtiges Streichquartett zustande und das Überraschende passiert: Auch die Klarinette kann da mitmachen und die Musiker fangen an, ein Stück von Brahms zu spielen. Das ist aber viel zu laut, zu aufgeregt und zu traurig…

Nach diesem langen, lebhaften Zickzack durch die Musikgeschichte kommt dann das erlösende Ende – es erklingt das Finale aus einem echten Klarinettenquintett, aus Mozarts Klarinettenquintett A-Dur KV 581 – und die unglückliche Schauspielerin lächelt endlich glücklich, auch die Kinder freuen sich: Endlich Kammermusik, echte Kammermusik!

Und jetzt seid bitte ganz still und applaudiert erst ganz am Ende!!!

Ilona Christina Schulz
ist dem Freinsheimer Publikum seit langem bekannt und hat hier schon viele schöne Kinderproduktionen wie Pinocchio, Don Quichotte, Dornröschen und Superhelden der Musik präsentiert.


Eintritt: 6 €

5,00 € (Reduzierter Eintrittspreis nur für Schüler und Studenten)
  • Probleme mit dem Bestellformular? (Windows XP)