Classic et Cetera

Neujahrsgala mit dem Schellack-Orchester, Sa., 03.01.2015, 19:00 Uhr

„Für eine Nacht voller Seligkeit da geb‘ ich alles hin!"
Wer würde sich nicht glücklich schätzen, die alte Aufnahme dieses Liedes von Marika Rökk sein Eigen zu nennen und gelegentlich auf dem Grammophon wieder erschallen zu lassen ...

Jedoch, die Zeiten sind vorbei! Heute zählt nur noch, was wir auf dem MP3-Player haben – oder es existiert nicht mehr. Doch – kein noch so modernes CD-Laufwerk und keine HiFi-Anlage neuesten Zuschnitts mit modernsten Kopfhörern kann die alten Schlager wirklich echt wiedergeben. Deswegen sind wir hier in Freinsheim vom Glück begünstigt, weil wir mit dem Schellack-Orchester einen Klangkörper haben, der in der Originalbesetzung der großen Tanzorchester aus den zwanziger und dreißiger Jahren des vergangenen Jahrhunderts mit feinfühligen Sängern die unvergänglichen Melodien wieder zum Leben erwecken kann: eine Erinnerung an ferne Zeiten, an die Epoche unserer Groß- oder gar Urgroßeltern mit großartiger Unterhaltungsmusik.

In der beliebten Neujahrsgala im Von-Busch-Hof wartet das SCHELLACK-ORCHESTER auch diesmal wieder auf mit den schönsten nostalgischen Titeln und wie immer sind mit dabei die Gesangssolisten ILONA CHRISTINA SCHULZ, ELSBETH REUTER und FRANZ ZIMNOL, die das Gefühl jener Epoche wirklich und authentisch darstellen. In spritzigen Solo-, Duett- und Terzettnummern wird alles gesungen, gespielt und gesagt, was wir über Leben, Liebe und Leiden gerne hören möchten und das Orchester spielt dazu, gekonnt, unnachahmlich, eindrucksvoll!

Das SCHELLACK-ORCHESTER besteht seit 2006 und setzt sich aus Mitgliedern der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, den Orchestern des Staatstheaters Mainz und der Städtischen Bühnen Heidelberg und weiteren freiberuflichen Musikern:
Welch ein Glück, dass wir dieses Orchester haben, was für ein Glück, dass wir diese bewundernswerten Solisten haben!


Eintritt: 25 €

5,00 € (Reduzierter Eintrittspreis nur für Schüler und Studenten)
  • Probleme mit dem Bestellformular? (Windows XP)